EWMK-Soft Projekt Dopres
Eberhard Kümmel



Übersicht

 

Person

 

Physik

 

Projekte

 

WoGoCal

 

elenco+

 

XYPlot

 

KTM

 

PACOM

 

Oxytest

 

HFSFit

 

HFS

 

Tektro

 

Dopres

Hanle

 

Impressum

 

Projektname Dopres
Aufgabenstellung Datenerfassung an einem Versuchsaufbau im Fortgeschrittenenpraktikum des physikalischen Instituts der Universität Tübingen. Der Versuch dient der Durchführung des Brossel-Bitter Experiments (optische Doppelresonanz) (Näheres siehe z.B. Alan Corney, Atomic and Laser Spectroskopy, Oxford Press)
Auftraggeber Physikalisches Institut der Universität Tübingen
Zeitraum 1989
Zielsystem 4.7 MHz 8086 PC mit 128 K RAM, 10 MB Harddisk CGA Grafikadapter.
Betriebssystem Microsoft DOS.
Das Programm benutzt ausschließlich den Grafikmodus. Dazu wurde eine eigene einfache Fensteroberfläche entwickelt.
Programmiersprache Turbo Pascal
Sonstiges Dopres nahm am Wettbewerb um den deutschen Hochschul Software Preis 1990 der Akademischen Software Kooperation ASK teil und erhielt eine Urkunde für "anerkennenswerte Leistung und Teilnahme". (Dies erhielten 83 von 219 eingesandten Programmen)

Programmfunktionen  
Bei der Datenaufnahme wird vom Programm mittels eines DA/AD Wandlers ein Magnetfeld durchgestimmt und als Funktion davon das Fluoreszenzlicht eines Photodetektors aufgezeichnet. Es können mehrere Messungen durchgeführt werden und mit Kommentar versehen auf der Festplatte abgelegt werden. Messdatenerfassung
Zur weiteren Datenauswertung kann eine der aufgezeichneten Messkurven geladen werden.
Messdatenkatalog
Datenauswertung durch Anpassung einer Lorenzkurve nach dem "Least Square Fit" Verfahren. Dabei werden die Parameter der Funktion iterativ mittels eines Matrix-Diagonalisierungsverfahrens optimiert, bis die quadratische Abweichung von Messkurve und Theoriekurve minimal ist.
Die Startwerte der Fitparameter werden dabei mit Hilfe der Cursortasten interaktiv in der im Monitor angezeigten Messkurve ermittelt.
Datenauswertung
Ausgabe der Fitresultate.
Resultate
Anzeige der angepassten theoretischen Daten mit den Messdaten. Im unteren Bereich ist die Differenz der Kurven zu sehen.
Vergleich Messdaten und Anpassung

 Letzte Änderung
 Mar 18, 2012